Frequenzgang HZ552
20 MHz … 3 GHz

Frequenzgang HZ552 H-Feld-Sonde

Frequenzgang HZ556
20 MHz … 3 GHz

Frequenzgang HZ556 Einstrahlsonde -Allice Messtechnik
HZ552 baugleich CFP200
HZ556 baugleich CFP100

HZ552   H-Feld-Sonde zur Erfassung magnetischer Felder
HZ556   Einstrahlsonde; zur HF-Einstrahlung

HZ552 H-Feld-Sonde & HZ556 Einstrahlsonde
Die Magnetfeld-Sonden HZ552 und HZ556 sind empfindlich für veränderliche magnetische Felder. Die Sonden erlaubt, festzustellen
welcher Leiterplattenbereich stark stört, Abschirmungen auf „undichte“ Stellen zu untersuchen und Kabel oder Leitungen auf mitgeführte Störleistungen abzusuchen.
Die passive Version HZ556 ist zusätzlich in der Lage magnetische Wechselfelder abzugeben.
HZ552 H-Feld-SondeHZ556 Einstrahlsonde
Nutzbarer Frequenzbereich:>20 MHz bis ca. 3 GHz>20 MHz bis ca. 3 GHz
Richtwirkung:wie Rahmenantenne
Empfindlich für veränderliche magnetische Felder
wie Rahmenantenne
Empfindlich für veränderliche magnetische Felder
Empfindlichkeit:ca. 20 dB geringer wie HZ552
Max. Eingangsleistung:0,5W (kurzzeitig)
Ausgangsimpedanz:50 Ohm; SMA-Anschluss50 Ohm; SMA-Anschluss
Versorgungsspannung:5V DC ca. 40 mA (USB)passiv
Abmessungen:80 x 27 x 13 mm80 x 27 x 13 mm
Hochimpedanz-Sonde HZ553
E-Feld-Sonde HZ551
Menü